icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

SMV-Seminare

Die Klassensprecher*innen sind gewählt. Wie immer haben die belieb­tes­ten Schüler*innen der Klas­sen gewon­nen und schon hab´ ich als Lehr­kraft jeman­den, der in mei­ner Abwe­sen­heit für Ruhe sorgt und das Geld für den nächs­ten Klas­sen­aus­flug einsammelt. 

Die­ses Bild ent­spricht natür­lich längst ver­gan­ge­nen Tagen. SMV ist an vie­len Schu­len ein essen­zi­el­ler Bestand­teil des Jah­res­pro­gramms von Schüler*innen für Schüler*innen, macht Demo­kra­tie an der Schu­le erleb­bar und gestal­tet aktiv das Schul­kli­ma mit. 

In den Semi­na­ren, die vom Refe­rat Jugend­ar­beit und Schu­le durch ehren­amt­li­che Referent*innen durch­ge­führt wer­den, geht es u. a. um 

  • Rech­te & Pflich­ten eines Klassensprechers 
  • Umgang mit Konflikten 
  • Stra­te­gien zur Arti­ku­la­ti­on vor Grup­pen oder über­ge­ord­ne­ten Personen
  • Struk­tu­rier­te Akti­ons­pla­nung im Jahresverlauf 

Die Semi­na­re kön­nen sowohl an der Schu­le als auch in einem Jugend­haus durch­ge­führt werden. 

Ter­mi­ne, Kon­di­tio­nen und Inhal­te kön­nen indi­vi­du­ell mit dem Refe­rat Jugend­ar­beit und Schu­le (jus@​bistum-​passau.​de) ver­ein­bart werden.