icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Fastenzeit

Der Ökumenische Jugendkreuzweg 2021- in der Fastenzeit

ökumenischer Kreuzweg

Öku­me­ni­scher Kreuz­weg der Jugend — Bund der Deut­schen Katho­li­schen Jugend — BDKJ Tau­sen­de Jugend­li­che beten tra­di­tio­nell in der Fas­ten­zeit öku­me­ni­schen Kreuz­weg der Jugend. Jedes Jahr erstellt ein Redak­ti­ons­team dazu viel­fäl­ti­ges Mate­ri­al für sie­ben Kreuz­weg­sta­tio­nen. 1958 begann der Jugend­kreuz­weg als Gebets­brü­cke“ zwi­schen jun­gen katho­li­schen Christ*innen in der Bun­des­re­pu­blik und der ehe­ma­li­gen DDR; seit 1972 wird er öku­me­nisch gebe­tet. Heu­te über­brü­cken die gemein­sa­men Wor­te Kon­fes­sio­nen, Gesin­nun­gen, Genera­tio­nen. Mit jähr­lich knapp 60.000 Teil­neh­men­den gehört er heu­te zu den größ­ten öku­me­ni­schen Jugend­ak­tio­nen. Auch in den Nie­der­lan­den, Öster­reich und in deutsch­spra­chi­gen Tei­len von Luxem­burg, Bel­gi­en und der Schweiz beten ihn jun­ge Christ*innen.Träger des Öku­me­ni­schen Kreuz­wegs der Jugend sind die Arbeits­stel­le für Jugend­seel­sor­ge der Deut­schen Bischofs­kon­fe­renz (afj), der Bund der Deut­schen Katho­li­schen Jugend (BDKJ) und die Arbeits­ge­mein­schaft der Evan­ge­li­schen Jugend in Deutsch­land e. V. (aej).

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es unter:

Die Mate­ria­li­en zum Öku­me­ni­schen Kreuz­weg der Jugend 2020 sind jetzt ver­füg­bar und im Shop des Ver­lags Haus Alten­berg erhätlich.

Jugendkreuzweg

Jugendkreuzweg Salzburg

Der Kreuz­weg DU … !“ wur­de von der Katho­li­schen Jugend Salz­burg mit Jugend­li­chen aus Tirol und Bil­dern von den Erler Pas­si­ons­spie­len 2019 gestal­tet. Mit ver­schie­de­nen Bil­dern, Tex­ten, Gebe­ten und Akti­ons­vor­schlä­gen, kann der Weg vom Lei­den und Ster­ben Jesu mit­ge­gan­gen wer­den. Wir bie­ten eine neue Mög­lich­keit, einen Kreuz­weg wäh­rend der Fas­ten­zeit zu beten: In den eige­nen vier Wän­den oder wann und wo du auch immer Lust dazu verspürst.

Hier fin­dest Du nähe­re Infos: Jugend­kreuz­weg der KJ Salzburg